Wickel und Auflagen

Wickel & Auflagen gehörten vor noch nicht allzu langer Zeit zu den gängigen Methoden im medizinischen Alltag.

Durch immer knapper werdendes Zeitmanagement und die Bevorzugung von technischen Hilfsmitteln und Medikamenten geriet das Wissen über diese traditionelle Behandlungstechnik in Vergessenheit.

Jetzt erlebt sie eine Renaissance, die ihr ihren wohlverdienten Platz im Therapie- und Pflegealltag einräumt.

Dieser Kurs richtet sich an Therapeuten und Angehörige von Pflegeberufen, die in ihrem Praxisalltag diese Therapieform unter dem Gesichtspunkt der Ganzheitlichkeit anwenden wollen. Auch für interessierte Laien, 
die Befindlichkeitsstörungen ohne Einsatz von Medikamenten behandeln wollen ist dieser Kurs geeignet.

In einem theoretischen Teil werden die Wirkmechanismen, Indikationen, Techniken und Kontraindikationen vermittelt. 

Es folgt ein praktischer Teil, in dem die gängigsten Wickel, z. T. unter Einsatz hochwertiger Zusätze, wie z. B. ätherischen Essenzen aus biologischem Anbau geübt werden. Darüberhinaus werden Wärme- und Kältewickel besprochen. So lassen sich z. B. Schmerztherapien effektiv unterstützen oder Ausleitungsverfahren in ihrer Wirkung intensivieren.

Dem Patienten können Methoden zur Prävention an die Hand gegeben werden, die die eigene Therapie noch verstärkt und dem Patienten das Gefühl der Handlungsfähigkeit gibt.


Seminarinhalte

Theoretischer Teil: Historie, Wirkmechanismen, Indikationen, Kontraindikationen, Materialien

Praktische Teil: die mit *gekennzeichneten Wickel werden untereinander geübt, 
die anderen an einer Person gezeigt

Temperierte Wickel: 

  • Bienenwachskompresse *
  • Ölkompresse
  • Zwiebelauflagen

Feucht-heiße Wickel: 
  • Nierenauflage/ Bauchauflage *
  • Kartoffelauflage
  • Dampfkompresse schnelle Variante

Auflagen mit hautreizenden Substanzen:
  • Ingwerkompresse *

Kälteanwendungen:
  • Lendenwickel nach Kneipp
  • Prießnitz-Halswickel
  • Wadenwickel
  • Quarkauflage *

Sonstige Wickel und Auflagen:
  • Auflagen mit Essenzen
  • Heilerde *
  • Kohlauflage

Materialien werden gestellt. In den Pausen stehen Kaffee, Tee und Obst bereit.
 
 

Termine und Kosten für Wickel und Auflagen

  Nachmittagskurs Samstagskurs
Dauer Mo, 31,03.2014 und Mo, 07.04.2014
von jeweils 14:00 – 17:15
19.07.2014, von 09:30 – 17:00
 
Kosten 160,00 € 160,00 €
Teilnehmerzahl Min. 4, max. 10 Min. 4, max. 10
Unterrichtsstunden 8 a 45 min.
 
8 a 45 min.


Download Anmeldeformular

Dozentin

Astrid Bischoff, Heilpraktikerin 

http://www.praxis-bischoff.de